Für Schülerinnen und Schüler

Kinderyoga – früh übt sich, wer ein echter „Yogi“ werden will

Yoga eignet sich auch schon für Kids im Grundschulalter, denn Kinder sind geborene „Yogis“. Die fantasievollen Namen der diversen Asanas (Yogastellungen) im Kinderyoga regen die Fantasie an; "der Hund", "die Katze", "der Baum" oder "der Krieger" und wecken Neugierde, die zum Nachmachen motiviert. Yoga kann gerade auch schon bei jungen Menschen Konzentration und die Beweglichkeit verbessern. Im folgenden Video sind Übungen zu finden, die leicht zu lernen sind.

 Teil 1: https://www.youtube.com/o

Teil 2:  https://www.youtube.com/Q

Teil 3:  https://www.youtube.com/w