Schule und Sportverein

Neue Förderrichtlinie Schulsportgemeinschaften (15.06.2021) tritt ab 01.08.2021 in Kraft

Wir freuen uns, dass im Schuljahr 2021/2022 eine neue Richtlinie über die Gewährung von Aufwandsentschädigungen für die Leitung von Schulsportgemeinschaften in Kraft tritt. Diese besitzt eine deutliche höhere finanzielle Fördersumme insgesamt und eine höhere Aufwandsentschädigung für die Leitungen. Außerdem sind die Unterrichtszeiten der Schulsportgemeinschaften flexibler geworden. Ein neues Anmeldeportal vereinfacht die Anmeldung und ermöglicht, den Prozess von der Beantragung bis zur Bewilligung vollends digital durchzuführen.

Die Stärkung der Kooperation zwischen Schule und Sportverein ist ein Gewinn für alle. Sie gewährleistet, dass im nächsten Schuljahr viele Kinder und Jugendliche neben dem Sportunterricht wieder mehr Sport treiben und trägt zu einer weiteren Qualitätsentwicklung des Schulsports bei.

Hier geht es ab dem 21.06.2021 für die Schulen mit der Schulmailadresse, welche eine sechsstellige Nummer beinhaltet, zur  Anmeldung:

 Präsentatin Implementationsveranstaltungen Schülersportgemeinschaften Juni 2021

 Zeitleiste Antragsverfahren 2021/2022

 Altersvorgaben 2021_2022


Zugänge:

Schulen




Koorperationspartner Landessportbund NRW

 

Bei Nachfragen zum Programm oder Verfahren wenden Sie sich bitte an:

Martin Groth

Landesstelle für den Schulsport NRW

bei der Bezirksregierung Düsseldorf

Dez. 48.05

Am Bonneshof 35

40474 Düsseldorf

Tel.: 0211/4754658

Mail:  Martin.Groth@brd.nrw.de