Präsentation - Wir erproben unsere Regeln an den weiterentwickelten Zweikämpfen und präsentieren unseren Kampf vor der Klasse.

Einzelstunde

« zum Unterrichtsvorhaben

Lernaufgabe

Entwickelt und dokumentiert euren Zweikampf und eure Regeln und stellt sie der Klasse vor.

Phase

Unterrichtsschritte

Medien/Materialien

Einstieg

Lernaufgabe:

 

Entwickelt und dokumentiert euren Zweikampf und eure Regeln und stellt sie der Klasse vor.

Die Lehrkraft bespricht mit den Kindern noch einmal die wichtigsten Regeln. 

Regelplakat 

Aktivierung

Flussüberquerung
Zwei Langbänke werden an den Schmalseiten aneinandergestellt. Jeweils eine Gruppe stellt sich gleichmäßig verteilt hinter ein Ende der Bänke. Auf ein Startzeichen hin versuchen nun beide Gruppen, den Fluss über die Brücke zu überqueren. Wer schafft es, trockenen Fußes auf die andere Seite zu gelangen?

Flussüberquerung

Zwei Langbänke

Aufbau

Jede Gruppe baut ihre Kampfstation auf und die Lehrkraft verteilt die Notizen der vorangegangenen Stunde. 

Turnmatten

Notizblätter

Erarbeitung

Die Lehrkraft stellt folgende Lernaufgabe:
„Verfeinert eure Kämpfe und Regeln soweit, dass ihr sie den anderen Kindern vorstellen könnt. Schreibt oder malt die Idee eures Kampfes auf.“
Die SuS entwickeln ihre Regeln und Kämpfe weiter und dokumentieren die Ergebnisse.

Reflexion

Die Lehrkraft stellt bei Bedarf folgende Fragen:

„Traten Probleme auf?“

„Konntet ihr sie lösen?“

„Wie können wir sie gemeinsam lösen?“

Präsentation

Die Kinder präsentieren ihre Kämpfe vor der Klasse.

Abschluss

Die Lehrkraft stellt folgende Hausaufgabe:
„Fertigt für die kommende Stunde eine „Kampfkarte“ an, auf der ihr das Spiel und die dazugehörigen Regeln beschreibt. Malt dazu den Kampf auf.“

Ausblick auf weiteres Vorgehen

Die Lehrkraft bittet die Kinder die Kampfkarten auf jeden Fall mitzubringen, weil die Mitschüler die Kämpfe mit Hilfe der Karten ausprobieren sollen. 

« zum Unterrichtsvorhaben