Wir legen ein Pausenspielbuch an – Sammlung der Ideen in einem Spieleheft

Einzelstunde

« zum Unterrichtsvorhaben

Lernaufgabe

Übertragt die Spiele in eine Vorlage für ein Pausenspielbuch. 

Phase

Unterrichtsschritte

Medien/Materialien

Einstieg

Die Lehrkraft bespricht mit den SuS, dass sie in dieser Stunde das Pausenspielbuch erstellen.

Wie die Kinder den Eintrag erstellen möchten bleibt ihnen überlassen: Am PC oder handschriftlich, teilweise mit Skizzen zum besseren Verständnis,…

Buntes Papier

Stifte in verschiedenen Farben

Eventuell Computerraum oder einzelne Laptops 

Erarbeitung

Die SuS bearbeiten unter Zuhilfenahme der Plakate und Arbeitsblätter die Spielidee und übertragen das Endergebnis für das Pausenbuch in die jeweiligen Vorlagen.

Die Lehrkraft fügt die einzelnen Dokumente zu einem Pausenbuch zusammen. 

Abschluss

Die SuS treffen Absprachen über das weitere Vorgehen im Hinblick auf den Einsatz der Spiele in der großen Pause. Die Lehrkraft moderiert das Gespräch.

Tipp

Eine schöne Idee ist, dass die SuS jeden Tag eines ihrer entwickelten Spiele in der großen Pause vorstellen. 

« zum Unterrichtsvorhaben