Hospitationen bei NRW kann schwimmen!

Badekappe

11.04.2016 |

Wie schon bei unseren Hospitationen in Wuppertal und in Aachen, so konnten wir uns auch dieses Jahr in Remscheid und Bochum von der tollen Arbeit der Übungsleiterinnen und Übungsleiter vor Ort im Schwimmbecken überzeugen. Dabei fiel eine originelle Idee in Remscheid im Sportbad am Park besonders auf. Da dort zwei Kurse im Lehrschwimmbecken parallel stattfinden, bekommt jedes Kind zu Anfang eine Badekappe, beide Kurse in unterschiedlichen Farben, so dass eine schnelle Unterscheidung die Organisation erleichtert. Da jede Badekappen mit dem Vornamen versehen wird, können die Kinder von Beginn an mit dem Vornamen angesprochen werden. Eine prima Idee!!!

<- Zurück zu: Sicherheits- und Gesundheitsförderung