Hospitation bei „NRW kann schwimmen!“ in Dormagen

29.07.2021 |

Bei unserer Hospitation von Schwimmkursen in den Sommerferien im Stadtbad Sammys in Dormagen berichteten die 1. Vorsitzende der Sportgemeinschaft born to-swim e.V. Frau Born-Kratzheller, die Übungsleiterin Jalila Lakjaa und der Mitarbeiter des Sportservice der Stadt Dormagen Swen Möser von der großen Nachfrage nach den Kursen.

In insgesamt 24 Gruppen erreichen die meisten Kinder das Seepferdchen. Wie ein Blick in die Gesichter zeigt, sind diese stolz und glücklich. Mit knapp 400 Kursen ist der aktuelle Kurszeitraum in den Sommerferien der erfolgreichste seit Bestehen des Landesprogramms.

Weitere Informationen

z. B. im Faltblatt unten rechts

<- Zurück zu: Schwimmförderung