News

Schulschwimmwoche 2019 in Essen

10.07.2019 |

Frau Ministerin Gebauer besuchte am 5. Juli die erste Schulschwimmwoche Nordrhein-Westfalens in Essen.

Im Sportbad Thurmfeld verschaffte sie sich gemeinsam mit dem Essener Bürgermeister Rudolf Jelinek und dem ehemaligen Schwimm-Bundestrainer Henning Lambertz einen Eindruck über das Geschehen vor Ort und die Resonanz war eindeutig:

Lehrkräfte wie auch Schülerinnen und Schüler zeigten sich begeistert von der neuen Maßnahme im Rahmen des Aktionsplans „Schwimmen lernen in Nordrhein-Westfalen“ 2019 bis 2022.

Insgesamt nahmen 28 Schulen verschiedener Schulstufen und Schulformen mit über 850 Kindern und Jugendlichen an der ersten Essener Schulschwimmwoche vom 1. bis 5. Juli 2019 teil.

Aufgrund des großen Erfolges soll die Schulschwimmwoche in den kommenden Jahren auf weitere Kommunen und Kreise ausgedehnt werden.

 

Links:

<- Zurück zu: Startseite des Schulsportportals