News

Spiele in 12 Sprachen – Relaunch des Sportwörterbuchs

09.09.2022 |

Die überarbeitete Version des Sport- und Spielewörterbuchs der DJK Sportjugend im neuen Design ist online.

Die DJK Sportjugend möchte durch das Sportwörterbuch mit bewährten und neuen Aufwärm-, Lauf-, Fangspielen und interkulturellen Spielen im Trainingsalltag sprachliche Barrieren abbauen und den Übungsleiter*innen eine praxisnahe Hilfestellung geben.

87 Spieleideen mit über 230 Sportbegriffen werden vorgestellt und sind in 12 Sprachen verfügbar. So soll der Dialog zwischen Trainer*innen und Geflüchteten und Migrant*innen im Sport erleichtert werden.

Seit dem Relaunch der Seite sind die Sprachen Russisch und Ukrainisch dazugekommen; außerdem  stehen die Spiele und Begriffe in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Serbisch, Türkisch, Arabisch, Chinesisch, Japanisch und Hebräisch zur Verfügung.

Alle Spiele und ihre Übersetzungen können im Download-Bereich der Website heruntergeladen werden, sodass sie schnell und einfach in den Übungsbetrieb mitgenommen und eingesetzt werden können.

In ihrer Arbeit legt die DJK Sportjugend einen besonderen Schwerpunkt auf den interreligiösen Dialog. Eine Sprache im Portfolio des Sportwörterbuches ist daher Hebräisch. In Zusammenarbeit mit dem jüdischen Sportverband MAKKABI Deutschland e.V. wurden die Begriffe übersetzt. Die Kooperation der beiden Verbände soll in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden.

Das Sportwörterbuch wird unter anderem aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes finanziert. Die Aktualisierung des Sport- und Spielewörterbuch wurde mit Hilfe der Konrad-Adenauer-Stiftung erstellt. Das Jugendhaus Düsseldorf e.V. sowie die Firma Netzcocktail haben das Projekt bei der Entwicklung betreuend begleitet.

www.sport-woerterbuch.de

<- Zurück zu: Startseite des Schulsportportals