News

Bundesfinale 2021 vor Ort - NRW mit insgesamt 8 Medaillen

4 Gold- und 3 Silbermedaillen sowie 1 Bronzemedaille bedeuten den 3. Platz im Medaillenspiegel.

07.10.2021 |

Am Montag, 05. Oktober, um 11 Uhr war es soweit - die erste Siegerehrung auf Bundesebene seit September 2019! Erstmalig wussten die teilgenommenen Mannschaften vor der Siegerehrung nicht, wer gewonnen hatte, da nur die eigenen erreichten Punktzahlen oder Zeiten bekannt waren, nicht aber die der anderen Teams. Für alle Schulen, die es mit ihren Mannschaften auf das Treppchen schaffen sollten, gab es zudem einen Wertgutschein über die Anschaffung von Materialien für den Schulsportunterricht. Entsprechend gespannt war man daher auf die gelungene, kurzweilige und mit vielen Einspielern garnierte Liveschaltung. 

Für die folgenden Schulmannschaften aus Nordrhein-Westfalen gab es schließlich Grund zum Jubeln:

Jeweils die Goldmedaille gewannen die Teams vom Apostelgymnasium Köln (Hockey), vom Landrat-Lucas-Gymnasium aus Leverkusen (Leichtathletik), von der Anna-Freud-Schule aus Köln (Rollstuhlbasketball) sowie vom Helmholtz-Gymnasium aus Essen (Schwimmen).

Die Silbermedaille ergattern konnten das Städt. Gymnasium Olpe (Fußball), das Norbert-Gymnasium Knechtsteden aus Dormagen (Leichtathletik) und das Bessel-Gymnasium aus Minden (Rudern).

Bronze ging außerdem an das Goethe-Gymnasium aus Dortmund (Schwimmen).

Herzlichen Glückwunsch an alle Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte! 

 

Die Siegerehrung ist hier weiterhin abrufbar.

<- Zurück zu: Startseite des Schulsportportals