News

"Unser Wettbewerb kann einen wertvollen Beitrag leisten"

Dr. Thomas Poller, der neue Vorstandsvorsitzende der Deutschen Schulsportstiftung, über den Erfolg des Aktionstages "Jugend trainiert - gemeinsam bewegen", den Lockdown im November, die Rückkehr von Jugend trainiert für Olympia & Paralymics an die Schule sowie die gesellschaftliche Bedeutung und die Zukunftsperspektiven des größten Schulsportwettbewerbs der Welt.

09.11.2020 |

Dr. Thomas Poller wurde am 28. September 2020 – kurz vor dem Aktionstag mit dem Motto #gemeinsambewegen und mitten in der Corona-Pandemie – zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Schulsportstiftung (DSSS) gewählt. Im ausführlichen Interview spricht der neue DSSS-Chef über den Erfolg des Aktionstages "Jugend trainiert - gemeinsam bewegen", den Lockdown im November, die Rückkehr von Jugend trainiert für Olympia & Paralymics an die Schule sowie die gesellschaftliche Bedeutung und Zukunftsperspektiven des größten Schulsportwettbewerbs der Welt.

 

Das gesamte Interview, veröffentlicht am 04. November 2020 auf der Homepage von www.jugendtrainiert.com, finden Sie dort im Wortlaut.

 

 

<- Zurück zu: Startseite des Schulsportportals