News

Fit durch die Schule

„Geht nicht, gibt’s nicht!“

25.06.2020 |

87 Schulen im Rheinland haben trotz erhöhter Anforderungen durch die Corona-Pandemie kreative Ideen für außerunterrichtliche Bewegungsangebote entwickelt 

„In der Krise zeigt sich der Charakter“, sagt ein Sprichwort. Die Teilnehmenden zeigen, dass Schule viel mehr ist als Unterricht, dass es um Gemeinschaft und Zusammenhalt geht.

Damit der Schulalltag für die Schülerinnen und Schülern im neuen Schuljahr bewegt und gesund gestaltet werden kann, haben 87 Schulen im Rahmen der Initiative „Fit durch die Schule“ Projektideen eingereicht, wie sie ihre Kinder und Jugendlichen in Bewegung bringen können. Besonders hohen Zuspruch fand dabei der neue Themenschwerpunkt „Bewegung in der Natur / Bewegung für die Natur“.   

Die Projektideen werden mit einer Gesamtsumme von über 250.000 € gefördert. 

Coronabedingt sind Schulleitungen, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte in den Schulen im März sehr plötzlich in eine Ausnahmesituation versetzt worden. Sie standen und stehen vor der Doppelbelastung, einerseits den Fernunterricht weiterzuführen, andererseits den Präsenzunterricht unter schwierigen Bedingungen wieder aufzunehmen. Täglich müssen sie sich neu orientieren, umdenken und neue Wege gehen.

Die Bereitschaft der Lehrkräfte, sich in diesen herausfordernden Zeiten auch noch um Projektanträge zu kümmern und sie im Sinne der Schülerinnen und Schüler zu gestalten, zeugt von dem hohen Engagement, das diese Teilnehmerschulen auszeichnet. 

Danke!

Information zu der Initiative „Fit durch die Schule“

Gemeinsam mit dem NRW-Ministerium für Schule und Bildung unterstützt die AOK Rheinland/Hamburg nunmehr im zwölften Jahr Schulen dabei, ihr außerunterrichtliches Sportangebot auszubauen und attraktiv zu gestalten. Mit der Initiative „Fit durch die Schule“ sollen Kinder und Jugendliche den Spaß an der Bewegung entdecken. In der Schule werden ihnen zusätzlich zum Sportunterricht, beispielsweise in Pausen oder am Nachmittag, Bewegungsmöglichkeiten aufgezeigt. Ziel ist es, dass Sport für sie zum alltäglichen Begleiter wird. Unter dem Motto „Lernen braucht Bewegung“ fördert die Initiative kreative Projekte, mit denen weiterführende Schulen ihr Bewegungs-, Spiel- und Sportangebot außerhalb des Unterrichts ergänzen.

 

 

<- Zurück zu: Startseite des Schulsportportals