News

3. Essener Kinder- und Jugendsportkongress

07.08.2019 |

Der 3. Essener Kinder- und Jugendsportkongress bietet am Donnerstag, den 27.3.2020 unter dem Motto „gemeinsam bewegen“ mit über 60 unterschiedlichen Workshops ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot für Lehrkräfte,...[mehr]

Hospitation bei „NRW kann schwimmen!“ in Hattingen

16.07.2019 |

Bei unseren Hospitationen in den Sommerferien sahen wir zum ersten Mal einen Schwimmkurs im Freibad und waren überrascht, dass die kleinen Schwimmer*innen trotz der 15° Außentemperatur so motiviert ihre Übungen machten, ein...[mehr]

Juli 2019: Endfassung des Kernlehrplans Sport für die Sekundarstufe I am Gymnasium

11.07.2019 |

NEU! Die Endfassungen der Kernlehrpläne für 17 Pflicht- und 4 Wahlpflichtfächer der Sekundarstufe I am Gymnasium sind ab sofort verfügbar. Begleitend stehen Unterstützungsmaterialien, wie Beispiele für schulinterne Lehrpläne und...[mehr]

Schulschwimmwoche 2019 in Essen

10.07.2019 |

Frau Ministerin Gebauer besuchte am 5. Juli die erste Schulschwimmwoche Nordrhein-Westfalens in Essen. Im Sportbad Thurmfeld verschaffte sie sich gemeinsam mit dem Essener Bürgermeister Rudolf Jelinek und dem ehemaligen...[mehr]

Aktionsplan „Schwimmen lernen in Nordrhein-Westfalen 2019 bis 2022“

28.06.2019 |

10 Maßnahmen zur Steigerung der Schwimmfähigkeit[mehr]

8. Bildungspartnerkongress am 9. Oktober in Essen

18.06.2019 |

Seit 2005 versteht sich der Bildungspartnerkongress als ein regelmäßiges Zusammentreffen von Bildungsakteuren aus Schulen und außerschulischen Partnereinrichtungen in den Kommunen. Diesmal steht er ganz im Zeichen der...[mehr]

Was kann Schulsport leisten, was nicht?

13.06.2019 |

Bildungs- und Gesundheitspolitik stellen eine Reihe von Anforderungen, was der Schulsport zu leisten hat. So soll er die physische und psychische Gesundheit fördern, die kognitive Leistungsfähigkeit steigern, soziale...[mehr]

Im Fokus

Neues Förderportal Schulsportgemeinschaften eröffnet

Wir freuen uns, dass im Schuljahr 2021/2022 eine neue Richtlinie über die Gewährung von Aufwandsentschädigungen für die Leitung von Schulsportgemeinschaften in Kraft tritt. Diese besitzt eine deutliche höhere finanzielle Fördersumme insgesamt und eine höhere Aufwandsentschädigung für die Leitungen. Außerdem sind die Unterrichtszeiten der Schulsportgemeinschaften flexibler geworden. Ein neues Anmeldeportal vereinfacht die Anmeldung und ermöglicht, den Prozess von der Beantragung bis zur Bewilligung vollends digital durchzuführen.

 Weiter