News

Ruhr Games 2017

Auch in 2017 soll die Begeisterung, Emotionalität und Vielfalt wieder gelebt und der kulturelle Austausch innerhalb unterschiedlichster Nationen gefördert werden.

10.01.2017 |

Jugendliche aus ganz Europa haben die Möglichkeit ein internationales Sport Festival zu erleben und sich in 15 Sportarten in verschiedenen Disziplinen und Altersklassen zu messen. Städten, Schulen und Sportinstitutionen in der gesamten Metropole Ruhr soll die Möglichkeit gegeben werden, ihre Partnerschaftsaktivitäten zu fördern.

Die Ruhr Games bieten zur Unterstützung der europäischen Jugendbegegnung in der Metropole Ruhr neben einem umfassenden Programm die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung für die europäischen Gäste. Für die Kosten, die für Anreise, Verpflegung und einer dezentralen Unterbringung anfallen, bietet der Regionalverband Ruhr eine pauschale Kostenerstattung von 100€ pro Jugendliche(r) an.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite: www.ruhrgames.de

Link: Flyer

<- Zurück zu: Home